Wiecon AG

Deutsche Börse prüft Heidi Nickel zum Qualifizierten Aufsichtrat

“Prüfung Qualifizierter Aufsichtsrat

Angehende sowie bereits gewählte Aufsichtsräte haben mittels des Ablegens der Prüfung die Möglichkeit ihre Weiterbildung im Rahmen der Aufsichtsratstätigkeit zu dokumentieren und kommen damit den Forderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex (Ziffer 5.4.5) nach eigenverantwortlichen Aus- und Fortbildungsmaßnahmen nach.

Themen:

  • Rechtliche und kaufmännische Rahmenbedingungen
  • Grundlagen und Organisation der Aufsichtsratsarbeit
  • Rechnungslegung, Abschlussprüfung, Kontroll- und Risikomanagementsysteme
  • Haftung und D/OVersicherung
  • Überwachung der Unternehmensstrategie und Unternehmenssteuerung
  • Corporate Finance
  • Projekt- und Technologiemanagement
  • Hauptversammlung – Vorstandsbestellung und Vergütung
  • Kommunikation”
  • (Quelle: www.deutsche-boerse.de)

 

  • Heidi Nickel hat an dem Zertifikatslehrgang mit Vorbereitungs-, Grundlagen- und Vertiefungsinhalten der Interfin GmbH teilgenommen und die Prüfung vor der Deutschen Börse am 25. Juni 2015 zum Qualifizierten Aufsichtrat erfolgreich abgelegt.